Auchentoshan- Destille

Geschichte: Die Destille liegt am Stadtrand von Glasgow zwischen River Clyde und den Kilpatrick Hills. Die Auchentoshan wurde 1817 von John Bullock als Duntochter Distillery erbaut und hatte bis 1994 viele Besitzer. 1822 übernahm seinSohn Archibald Bullrock die Brennerei, doch musste 1826 Konkurs anmelden. 1834 verkaufte die gegründete Bullrock & Co. Ltd. die Destille an John Hart und Alexander Filshie, welche sie in Auchentoshan Distellery umbenannten.

1875 wurde sie renoviert und 1878 an CH Curtis & Co. verkauft. 1903 ging die Brennerei an George &JohnMcLachlan Ltd. über, wurde aber 1941 bei einem deutschen Fliegerangriff teilweise zerstört. Am 03.02.1948 wurde die Destille wieder in Betrieb genommen. Letztlich wurde die Brennerei 1984 an Morrions Browmore Ltd. Gegeben, die 1994 von Suntory aufgekauft wurde.

Charakter:Auchentoshan Single Malts gelten als leicht, süß und aromatisch. Sehr delikat sind ihre fruchtigen Noten. der Malts ist nur ganz leicht getorft. Bei höherem Alter werden die Abfüllungen überraschend komplex.

Im Shop

5,8597,38 inkl. MwSt.

Enthält 16% MwSt.
zzgl. Versand