Just Whisky Hamburg

26 - 27. August 2022

Just Whisky Hamburg
Whisky Messe Hamburg 2021

Just Whisky Hamburg 2022

Nachdem wir im letzten Sommer die Just Whisky Hamburg 2021 Corona bedingt absagen mussten, starten wir  mit der Just Whisky Hamburg 2022 erneut durch. Die bereits im 2021er Vorverkauf abgesetzten Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Ab sofort haben wir den Vorverkauf für die Just Whisky Hamburg 2022 eröffnet.

Die faszinierende Welt des Whiskys ist erstmals zu Gast im historischen Speicher am Kaufhauskanal von 1827, inmitten des alten Binnenhafens Hamburg-Harburg.
Dabei ist auf der Whiskymesse „Just Whisky Hamburg” der Name Programm: das Wasser des Lebens in all seinen schönen Facetten zu probieren und zu genießen, sei es als Single Malt Scotch Whisky, Irish Pot Still Whiskey, Whisky aus Skandinavien, Indien, Japan oder Taiwan.

All diese Gaumenfreuden präsentieren unsere namhaften und fachkompetenten Aussteller. Tastings und ein schmackhaftes kulinarisches Angebot in dieser historischen Location runden die Veranstaltung ab.

 „Whisky ist flüssiges Sonnenlicht“, G.B.Shaw”

Tickets kaufen

Tasting- und Geschenkbox

Kreieren Sie Ihre individuelle Tastingbox mit 4 exzellenten Scotch Whiskys á 2 cl. für Ihr At-Home-Tasting. In der hochwertigen Holzbox auch eine wunderbare Geschenkidee.

Infos zur Messe

Standort:
Speicher am Kaufhauskanal
Blohmstraße 22
21079 Hamburg

Öffnungszeiten:
Fr. 26. August: 15 – 21 Uhr
Sa. 27. August: 14 – 22 Uhr

Anfahrt mit ÖPNV:
Buslinie 142 oder 157
Bushaltestelle Blohmstraße
S-Bahn Linie S 3 oder S 31
bis Harburg-Rathaus

Unsere Empfehlung: Whisky-Reisen

3-tägige Wochenendreise zum neuen Whiskyevent in Hamburg-Harburg ab 159 Euro

Just Whisky – nur darum soll es bei dieser sehr feinen Veranstaltung gehen

Seit 30 Jahren im Whiskymarkt unterwegs, ist der Veranstalter Thomas Klink ein bekanntes Gesicht auf allen großen Spirituosenmessen Deutschlands und benachbarter Länder. Mit seinem unabhängigen Abfüller The Whisky Warehouse No. 8 ist er aus der Szene nicht wegzudenken, wenn es um einzigartige, qualitativ hochwertige Whiskys geht.

Oft haben wir nach langen Messetagen abends zusammengesessen, gelacht, gefeiert, diskutiert und Ideen gesponnen. Dann ausgerechnet kurz vor Ausbruch der Corona-Pandemie kam Thomas mit einer seiner “Schnapsideen”: Er möchte seine eigene Whiskymesse machen, mitten im Sommer, Klasse statt Masse, nur wenige sehr ausgewählte Anbieter, nur beste Qualität und breite internationale Vielfalt, schließlich soll die Messe mitten im Tor zur Welt, dem Hamburger Hafen steigen. Es soll keine publikumsintensive Spirituosen-Partymeile werden, sondern ein richtig schönes Wochenende mit viel Zeit für Gespräche und zum Treffen mit Freunden, die Genuss schätzen. So, wie wir Whiskymessen selbst lieben. Ob ich dabei sei, fragte Thomas. Selbstverständlich, das lasse ich mir doch nicht entgehen!

Mehr zur 3-tägige Wochenendreise